Montebriller Cera

Aus Athalon
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Montebriller Cera
Wein
Herkunft Montebrillo, Königreich Sorridia
Zutaten
Varianten
Verbreitung Fast ausschließlich im Königreich Sorridia sowie im Königreich Patrien


Kurzbeschreibung

Ausgehend vom Montebriller Mahou, kann Montebriller Cera in einem Verfahren hergestellt werden, das nur wenige Brauereien und Winzereien um Montebrillo selbst beherrschen. Gerüchte besagen, dass der Mahou dabei in einem bestimmten Holzfass lagern muss und unter Zusatz von Hefe und einigen weiteren Zutaten, die dann nochmal den Geschmack individualisieren, teils Jahre lagert. Dabei wird der Wein noch stärker, als er für Wein ohnehin schon ist. Durch die lange Reifezeit und die hohe Wahrscheinlichkeit Fehler im Prozess der Herstellung zu machen, ist der Cera in der Schicht der hohen Geistlichen beliebt, aber auch reiche Händler bedienen sich häufig beim Cera. Die Kehrseite davon ist ein dementsprechend hoher Preis beim Cera.

Bezug zur Realität

Verschiedene Weißweinsorten wie Riesling oder Sauvignon Blanc.

Verweise

Athalonicum